Tag Archives: Aberlour

Tastingnote: Aberlour, a’bunadh, Batch 45, Cask Strength, 60,2%

Destillerie: Aberlour  Aberlour_A Bunadh_Batch 45_60.2
Whisky: a’bunadh, Batch 45, Cask Strength, 60,2%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: Pernod Ricard
Fassarten:  Ex-Oloroso-Sherry Butts

Read More →

Weekly Maltflash Nr. 15: KW 19 vom 05.05.2014 – 11.05.2014

MaltflashWeekly Maltflash Nr. 15: KW 19 vom 05.05.2014 – 11.05.2014

Ein kleiner Überblick über alle Wichtigkeiten, Unwichtigkeiten, Nettigkeiten und Unnötigkeiten aus der Welt der gemälzten Abendunterhaltung. Das wenigste davon ist mein eigener geistiger Erguss, sondern viel mehr eine persönliche Auswahl all der vielen Nachrichten, Blogposts, Pressemeldungen, etc. die bei mir so per Mail eintrudeln oder über die ich beim Umhersurfen stolpere. Früher sagte man dazu „abschreiben“, heute „teilen“. Die Quellenangabe ist natürlich immer dabei!

  • Whyte & Mackay für 726 Mio. USD an philippinische Alliance Global verkauft
  • Aberlour eröffnet weltweit erste Outdoor-Whisky-Kunstaustellung

Read More →

Tastingnote: Aberlour, 18J., 43%

Destillerie: Aberlour  Aberlour_18J_43
Whisky: Aberlour, 18J., 43%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: Pernod Ricard
Fassarten:  Ausschließlich Ex – Sherry

Read More →

Tastingnote: Aberlour, Double Cask, 12J., 43%

Destillerie: Aberlour  Aberlour_Double Cask_12J_43_Sample
Whisky: Aberlour, Double Cask, 12J., 43%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: Pernod Ricard
Fassarten:  Reifung nacheinander in Ex – Bourbon, Finish in Ex-Sherry

Read More →

Tastingnote: Aberlour, 10J., Sherry Cask, 43%

Destillerie: Aberlour  Aberlour_Sherry Cask_10J_43_sample
Whisky: Aberlour, 10J., 43%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: Pernod Ricard
Fassarten:  Ex-Sherry

Read More →

„Good Morning Glasgow“ und „Preußens Glanz & Sachsens Gloria“

Schottische Single Malts immer weiter auf Vormarsch! Uiii….jetzt postuliere ich hier auf maltsandmetal.de aber mal ganz gewagte Thesen, geradezu globuserschütternd sozusagen. Spaß beiseite: An was denkt man als Nichteingeweihter, wenn man von deutschen Cocktailmeisterschaften hört? Richtig, schicke Champagner-Cocktails und viel Schischi um Vodka, Gin und ähnlich geschmacklose Wunddesinfektionswässerchen.

Umso überraschter war ich, als ich von der diesjährigen deutschen Cocktailmeisterschaft gelesen habe, die vor einigen Tagen in der beschaulichen Schwabenmetropole Stuttgart stattgefunden hat. Eins vorab: Jedwede Spitze bezüglich der innerpolitischen Brisanz ob der Tatsache, dass dort ausgerechnet ein Berliner abgeräumt hat, werde ich tunlichst vermeiden ;-). Wir wissen ja schließlich alle um die derzeit eher  angespannten „diplomatischen Beziehungen“ zwischen Berlin und Stuttgart.

Read More →