Tag Archives: 1824 Serie

Tastingnote: Macallan, Ruby, 43%

Destillerie: Macallan  Macallan_Ruby_43
Whisky: Ruby, 43%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: The Edrington Group
Fassarten: First-fill Ex-Sherryfässer

Read More →

Tastingnote: Macallan, Sienna, 43%

Destillerie: Macallan  Macallan_Sienna_43
Whisky: Sienna, 43%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: The Edrington Group
Fassarten:  Ex-Sherryfässer

Read More →

Tastingnote: Macallan, Amber, 40%

Destillerie: Macallan  Macallan_Amber_40
Whisky: Amber, 40%
Region: Speyside
Abfüller: Original
Konzern: The Edrington Group
Fassarten: First-fill und refill Ex-Sherryfässer

Read More →

Blindverkostung The Macallan: 1824er Serie vs. Sherry Oak-Serie (Teil 1)

Einleitung

Macallan 1824 SeriesWas wurde nicht alles geschrieben über die die neue 1824er Serie von Macallan ohne Altersangabe. Ich selbst stehe diesem No-Age-Trend ja mehr als skeptisch gegenüber, aber wer nicht ausgiebig probiert hat, kann nicht wirklich mitreden. Also „Augen zu“, blind in das Selbst-Experiment-Labor vortasten und herausfinden, wie die neue 1824er Serie von Macallan ohne Altersangaben abschneidet – im direkten Vergleich mit der entsprechenden Abfüllung mit Altersangabe aus der „alten“ Sherry-Oak Serie.

Aber vorab: Eigentlich sollten die folgenden Zeilen in Form hübsch bewegter Bilder über Youtube flimmern. Ich hatte schon vor einigen Wochen den Entschluss gefasst, diesen Selbstversuch mit meiner Kamera filmbiographisch zu verewigen.

Also: Kamera gekauft, Software installiert, Morzgedöns gemacht beim Filmen, tagelang zusammengeschnitten, fast schon fertig zum Hochladen….und dann hat mir letzte Woche jemand auf einem Businesstrip meinen Koffer samt Laptop und Kamera gestohlen. Abgesehen von dem riesigen Verlust für die Cineastik dieser Welt hat das natürlich noch einige andere unangenehme Folgen für mich, da selbst bei bester Datensicherung so was immer nervt ohne Ende.

Jung, auch wenn die Wahrscheinlichkeit verschwindend gering ist, dass Du das hier liest (falls Du überhaupt lesen kannst), aber ich sag Dir eins: taucht irgendwo im Netz meine Kamera, mein Laptop oder eine meiner Unterbuchsen auf…keine Polizei, keine Anzeige: Das klären wir auf die gute, alte handgemachte Art und Weise!

Read More →

Der „oberste Chef des Holzes“ bei Macallan steht im Manager Magazin Rede und Anwort

Stuart MacPherson_The MacallanStuart MacPherson, seines Zeichens Master of Wood bei  Macallan, plaudert im Manager Magazin über Dies und auch über Das. Zugegeben: das Manager Magazin ist jetzt nicht unbedingt dafür bekannt, im Whiskyjournalismus über Koriphäen zu verfügen, aber ich finde die Fragen erstaunlich fundiert.

Darüber hinaus lässt MacPherson das ein oder andere Detail aus seinem Verantwortungsbereich durchblicken, erklärt im Detail den Unterschied zwischen amerikanischer und spanischer Eiche und gibt unumwunden zu: „Ich mag keinen Bourbon!“.

Doch lest einfach selbst. ||Hier|| geht´s zum Artikel

The Macallan 1824 Serie – Das Ende der Altersangaben?

Macallan 1824 Series

Das sind Sie nun also. Die drei neuen Single Malt Whiskys der 1824er Serie  von The Macallan: Amber, Sienna und Ruby. The Macallan hat sich damit für den Weg des Non-Age-Statements, also den Verzicht der Altersangabe entschlossen. Dieser liegt ja gerade voll im Trend, betrachtet man sich die „Storms“ und „Ardbogs“ dieser Welt.

Allerdings in dieser Konsequenz wie The Macallan dies jetzt vollziehen, hat sich das noch keiner getraut, denn diese Serie ersetzt aller Voraussicht nach gemeinsam mit dem The Macallan „Gold“ die 10, 12, 15 und 18-jährigen Abfüllungen vollständig. Auf dem UK-Markt ist die Serie schon seit einiger Zeit am Start und sorgt  in den einschlägigen Foren und Blogs für zum Teil aufgeregte Diskussionen.

Read More →