Tag Archives: Tiefenentspannung

Jameson Gold Reserve + Hoyo de Monterrey Epicure Especial

Dekadenz als neue Angemessenheit

James + HoyoIch habe mir für den Genuss der Hoyo de Monterrey Epicure Especial in Verbindung mit einem Jameson Gold Reserve, einer || Kombinationsempfehlung von Dirk Freier ||, ein paar hundert Liter Wasser in unsere neue Blubberwanne eingelassen. Dazu kredenzte ich mir eine „digitale“ Platte von Nighwish – den finnischen Schmuse-Fantasy-Metallern mit Diva-Allüren – um mich tiefenentspannt dem Genuss zu widmen. Ja, ich weiss, Nightwish macht den beinharten Metaller jetzt nicht wirklich an, aber ich liege mit einem zuckersüßen Whiskey und einer milden Zigarre in einem – mit 40° wohligen Wassers gefüllten – Whirlpool. Da kommt´s darauf nun wirklich nicht mehr an.

Aber um dennoch meine Steroide einen Kontrapunkt setzen zu lassen:  Während ich da so lag, mit dem Dickerchen (die Zigarre !!!!) zwischen meinen Fingern, fühlte ich mich schon ein wenig wie „The unknown Stuntman“ Colt Sievers.

Read More →

Ein südamerikanisches Modell und Scalpay für 150 € pro Nacht

2 Begebenheiten: beide sind geographisch rund um die Insel Skye – unserem lieblichen Eiland der inneren Hebriden und Heimat eine meiner Lieblingsdestillen Talisker – angesiedelt. Jetzt einfach mal zur Sache.

Begebenheit 1: Die Herbst-/Winterkampagne von Esprit fand unter dem Motto „Epic Travel“ auf der Insel Skye statt. Das internationale Mode- und Handelsunternehmen, welches im Übrigen über seine Esprit Holdings Limited  auf den Bermudas registriert ist – ein Schelm, wer dabei an „internationale Steueroptimierung“ denkt – schickt das Model Astrid Muñoz aus Puerto Rico zum Werbefotos knipsen auf das schottische Eiland. Das zeigt, dass es für tolle Fotos und schnicke Werbekampagnen eben nicht immer die Bermudas oder Hawaii braucht. ||Hier gibt´s|| ein Video dazu und ein paar tolle Impressionen – nein, nicht vom Model aus Südamerika, sondern von Skye natürlich ;-).  Read More →