Tastingnote: Laphroig, Cairdeas 2013, Port Wood Edition, 51.3%, 0.7l

Destillerie: Laphroig Laphroig Cairdeas 
Whisky: Cairdeas 2013, Port Wood Edition, 51.3%, 0.7l
Region: Islay
Abfüller: Original
Konzern: Fortune Brands
Fassarten: Ex-Bourbon und Port Wood

Tasting 1 Wann: 28.06.13   17:00 Uhr Anmerkung: vor dem Essen und leicht hungrig
Nose: Rauch ist schwächer als erwartet, ganz zarte fruchtige Süße, aber alles in allem unerwartet mineralisch leicht. Nach dem ersten Schluck und einem Schuss Wasser tritt deutlich mehr Frucht auf und bringt Erdbeeren, Himbeeren und Trauben.
Tasting: Kräftig, würzig, ölig süßer Antritt. Erdbeermarmelade trifft auf Rauch und Leder, dann plötzlich eine leicht seifige „Fehlnote“, die sich festsetzt. Hinten raus auch ein wenig Eiche mit einem leicht bitteren Einschlag
Finish: Lang, nussig, leichte Kaffeearomen und dunkle Schokolade
Sonstiges: Eigentlich ein recht eleganter Malt mit feinem Zusammenspiel aus Rauch, Reifung und Portwein-Finish, aber mit einer seifigen Fehlnote (7,0/10)

 

Tasting 2 Wann: 24.07.2013  19:30 Uhr Anmerkung: jetzt in Hamburg, unerträgliche Hitze. Bewusst nach fast einem Monat auf die seifige Fehlnote konzentriert
Nose: Im Wesentliche wie oben!
Tasting: Im  Wesentlichen wie oben. Und tatsächlich: die seifige „Fehlnote“ bestätigt sich (eine Art Zirtusscheuermilch!)
Finish: Im Wesentliche wie oben.
Sonstiges: Wie oben. (7,0/10)

Schreibe einen Kommentar

Post Navigation